Fassade Sophienhalle, Hamburg

Hier führten wir die Fassadenarbeiten des 5-geschossigen Mehrfamilienhauses als Passivhaus in Hamburg Eimsbüttel aus. Die Fassade ist ein gelungenes Wechselspiel als Dreiklang aus horizontaler Holzschalung, farbigen Faserzementplatten und Putzflächen. Durch die vielen vorspringenden Kuben mit integrierten Balkonen, Fassadenwechsel und Fenster- und Türausschnitte, gab es eine Vielzahl von Anschlussdetails, die neben den montagetechnischen Anforderungen auch den hohen bauphysikalischen Standard zu erfüllen haben. Wir haben hier ebenfalls die komplette Werk- und Detailplanung sowie die Fassadenstatik im eigenen Hause erstellt.

Zertifikate


Downloads

-> Urkunde Präqualifikation (PDF 467 KB)