ALDI Ritterhude

Dieses ungleich geneigte Zeltdach mit einer Konstruktionshöhe von 4,60 m wurde auf dem Flachdach eines Einkaufmarktes aufgesetzt. Dabei gestaltete sich der Lastabtrag mit Stahlbeton und Brettschichtholz Über- und Unterzügen und einer unterseitigen OSB-Scheibe für die horizontalen Windlasten als statisch anspruchsvolle Aufgabe. Trotz der großen Binderhöhe ließen sich alle Nagelplattenbinder einteilig ohne Montagestoß fertigen. Durch die vorgeschaltete 3D Werkplanung fügten sich problemlos alle einzelnen Binder auf der Baustelle zu einer passgenauen, in sich räumlich ausgesteiften robusten Dachkonstruktion.

Zertifikate


Downloads

-> Urkunde Präqualifikation (PDF 467 KB)