Schnackenberg Holzbau GmbH
RAL
Die Abkürzung „RAL“ steht für die Vereinigung „Reichsausschuss für Lieferbedingungen", die sich heute "RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V." nennt. Das RAL-Gütezeichen signalisiert dem Verbraucher, dass ein Produkt unter genau festgelegten Richtlinien hergestellt wird. Die RAL-Gütegemeinschaft verleiht das Recht, das Gütezeichen zu führen, an Unternehmen, die sich zur Erfüllung der Gütebedingungen verpflichten und sich der Güteüberwachung unterwerfen.
Rauspund
Nicht mehr offizieller, aber auch heute noch gültiger Begriff für ursprünglich "raue", also nicht gehobelte, aber gespundete (mit Nut und Feder versehen: Nut als Einschnitt in der Längs- oder Stirnseite des Holzes. Ein Gegenstück mit passender Feder wird eingepasst) Bretter. Rauspund wird aus Nadelholz hergestellt und roh oder imprägniert angeboten.

Rähm

Horizontal rund um den Rahmen verlaufender Balken des Hauses, der die Last des jeweils höheren Stockwerks in die Stiele überträgt.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z