Schnackenberg Holzbau GmbH
Kaltdach
Ein Dach, das – im Gegensatz zum Warmdach – belüftet ist. Zwischen der Wärmedämmung und der Dachdeckung befindet sich ein Hohlraum sowie Be- und Entlüftungsöffnungen an den Dachrändern. Das Kaltdach hat den Zweck, Feuchtigkeit abzuleiten und Tauwasserbildung zu vermeiden.
Kantholz
Holzteil, mit einer Mindest-Seitenlänge von sechs Zentimetern. Das Verhältnis von Breite zu Höhe beträgt 1:1 bis 1:3.

Konstruktionsvollholz (KVH)

Besonders hochwertiges Vollholz hinsichtlich seiner Tragfähigkeit, Holzfeuchte, Einschnittart und Maßhaltigkeit. Hergestellt von fremdüberwachten Firmen, welche die Abkürzung „KVH“ nutzen dürfen. Vorwiegend Nutzung im Holzrahmenbau. Technisch getrocknete und gehobelte Nadelhölzer.
Krüppelwalm
Kleiner Walm mit trapezförmigem Giebel.
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z